25 Jahre Logopädische Praxis Christine Graf

Aktuelles

Am 1. April 1998 wagte ich als junge Logopädin den Schritt, alleine eine eigene Praxis für Logopädie in Erding zu eröffnen.

Der Entscheidung vorausgegangen war die Tatsache, dass die Praxis, in der ich zuvor für zweieinhalb Jahre angestellt war, aufgegeben wurde. Damals machte ich mich zunächst auf die Suche nach einer neuen Stelle. Anstellungen in freien Praxen waren damals sehr selten. Nachdem eine freie Mitarbeit in Praxen und eine Tätigkeit in einer Klinik oder Einrichtung keine Option waren, habe ich meinen Traum einer eigenen Praxis schon mit 26 Jahren verwirklicht.

Tatkräftig unterstützt wurde ich bei allen Entscheidungen und der Umsetzung von meiner großartigen Familie, besonders von meinem heutigen Ehemann.

Noch im Herbst des selben Jahres konnte ich meine erste Mitarbeiterin anstellen. Seither arbeiten durchgängig zwischen ein bis fünf Logopädinnen, Sprachtherapeutinnen und Atem-, Sprech- und Stimmlehrerinnen im Team, davon habe ich 14 junge Frauen beim Einstieg ins Berufsleben begleitet.

Nach unserer Hochzeit im Mai 2000 kam im gleichen Jahr unsere Tochter zur Welt, 2003 unser Sohn. Die beiden haben mein Leben sehr bereichert und mich auch als Therapeutin weiter reifen lassen. Im Jahr 2005 zog ich mit meiner Praxis in eigene Räume nach Hallbergmoos um. So konnte ich Beruf und Familie über all die Jahre immer miteinander vereinbaren.

Heute unterstützen mich mein Mann und unsere erwachsenen Kinder tatkräftig, unser Sohn in den Belangen der Digitalisierung und bei so manchen Arbeitsschritten, bei denen man anpacken muss. Unsere Tochter befindet sich aktuell in der Ausbildung zu Logopädin an einer staatlichen Schule für Logopädie. Das erfüllt mich mit großem Stolz und Freude, dass der wunderbare Beruf der Logopädin/des Logopäden guten Nachwuchs erhalten wird.

In all den Jahren arbeiteten seither mehr als 20 sehr engagierte, motivierte, fachlich kompetente und vor allem menschlich wunderbare Mitarbeiterinnen in meinem Team, die am Erfolg der Praxis beteiligt waren und sind. Herzlichen Dank an euch alle! Einige sind heute ebenfalls in eigener Praxis tätig und sehr erfolgreich, auch das erfüllt mich mit Freude und Stolz.

Ein großer Dank gilt den überweisenden Ärzten und Ärztinnen, den Kooperationspartnern und Einrichtungen, in denen wir tätig waren und sind, für die stets gute Zusammenarbeit.

DANKESCHÖN an Sie als Patienten und Patientinnen, als Eltern und Angehörige für Ihr Vertrauen und die Treue.

Ich freue mich auf die nächste Dekade mit Ihnen.

weitere Beiträge

Aktuelles

Fortbildung

„Manuelle Stimmtherapie nach Gabriele Münch. Eine Therapie, die berührt.“ „beHANDeln“. Dieses Verb hat nach sehr vielen Jahren Berufserfahrung eine neue…
weiterlesen
Wissen

Und schon wieder etwas Neues… über den Schriftspracherwerb

Montag Abend bei Loguan: „Das LRS-Screening (Laute-Reime-Sprache)“. Ist das Kind gut ausgestattet für den Schriftspracherwerb? Wie können wir (Therapeut*innen) es…
weiterlesen
Aktuelles

Unser neues Design ist da!

Ich freue mich, Ihnen mein Markenrelaunch vorstellen zu dürfen. Florian Schmidt hat meine Wünsche „grafisch“ umgesetzt. Ich bin stolz und…
weiterlesen